19.03.20, 15:00:00

Ashtanga Yoga Übungen


Download (4,3 MB)

Ashtanga Yoga Übungen


Dies ist ein Beitrag von Sukadev über Ashtanga Yoga Übungen, es ist jedoch keine Übungsanleitung. Ashtanga heißt wörtlich „Die acht Stufen“.


Yoga ist der Weg zur Vereinigung und zur Einheit. Ashtanga Yoga ist ursprünglich der Yoga des Patanjali: Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi. Und diese acht Stufen sind natürlich alle zu üben. 


Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet dir die ideale Atmosphäre zum Entspannen und Auftanken. Losgelöst vom Stress des Alltags kannst du in unseren schönen Räumen zur Ruhe kommen und zu dir selbst finden.


Unsere freundlichen und geschulten Yogalehrer nehmen sich auch gerne nach der Stunde noch Zeit für ein persönliches Gespräch. Mehr Infos dazu hier.


Du findest hier alles über Yoga.


Hier kommst du zum Meditationsportal.

yoga-meditation-kurzvortrag