27.02.20, 15:00:00

Svadhyaya - Tägliches Lesen von spirituellen Schriften


Download (8,8 MB)

Svadhyaya - Tägliches Lesen von spirituellen Schriften: Svadhyaya hat verschiedene Bedeutungen. Svadhyaya heißt Selbststudium. Svadhyaya Reflektieren über deinen Geist. Svadhyaya heißt dich selbst analysieren. Svadhyaya heißt aber auch eigenes Studium der Schriften. Und Swami Chidananda sagt: Lies die Schriften täglich. Um deinen Geist für immer bei dem Ideal der Gottverwirklichung zu halten lies die Schriften täglich. Wenn du als Aspirant deine Wachsamkeit reduzierst dann wirst du zurück fallen in einen spirituellen Schlaf, einen ethischen Schlaf. Dann wird der niedere Geist wieder stärker werden und so wird deine Aufmerksamkeit wieder zurück kehren in die unterbewussten Wünsche.


Swami Chidananda war einer der ganz großen Yogameister des 20. Und 21. Jahrhunderts. Er hat von 1963 an fast 50 Jahre lang die Divine Life Society geleitet. Vorher war er 20 Jahre lang Schüler von Swami Sivananda, der 1963 seinen Körper verlassen hat. Swami Chidananda hat diese klare Konsequenz in seinem eigenen Leben gelebt, er hat andere dazu ermutigt und mit großem Mitgefühl Aspiranten angeleitet. Seine spirituelle Kraft wird sich auch heute noch weiter manifestieren in seinen Worten, die er zu uns spricht.


Überwinde deinen Geist durch Raja Yoga Seminare.


Besuche doch die 4-Wochen-Intensiv Yogalehrer*innen Ausbildung bei Yoga Vidya!

yoga-meditation-kurzvortrag
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen